Villa mit Gewerbemöglichkeiten

Mehr als 400m² Wohnfläche mit nochmals rd. 150m² Nutzfläche

Bestechend mit historischem Charme

Referenznummer 40801


FAKTISCHE DATEN

Postleitzahl: 

47574


Wohnfläche: 

mehr als 400m² 


Nutzfläche: 

rd. 150m²


Größe des Grundstückes: 

rd. 925


Anzahl der Wohneinheiten: 

mehrere möglich


Ist-Mieteinnahmen:

selbst genutzt


Baujahr: 

1923


Ausstattungsart/Objektzustand: 

einfach, renovierungsbedürftig


Energieausweistyp: 

Verbrauchsausweis


Wesentlicher Energieträger: 

Öl


Endenergieverbrauch: 

133,4 kWh/(m²*a)


Kaufpreis: 

auf Anfrage


Höhe der Käuferprovision: 

vom Kaufpreis 3,57% inkl. MwSt.


„Besonderes Merkmal"

Nutzungsvorschläge: Apartmenthaus, Rechtsanwalts- oder Steuerberatungskanzlei, Wohnnutzen mit Einliegerwohnungen und mehr. 

 

OBJEKTBESCHREIBUNG 

Eine Villa aus den 20ern wird Ihnen hier offeriert. Ihnen bietet das Objekt einen großen Eingangsraum, Terrassen mit Balustraden, einen wunderschönen Garten, viele Zimmer und mehrere Kellerräume. Die Bausubstanz ist ansprechend und die Zweifach-Verglasung mittels Kunststoffrahmen energiesparend. Jedes der vier Stockwerke verfügt über einen abgeschlossenen Stromkreislauf mit eigenem Zähler. Beheizt wird die Immobilie mit Öl. Im Jahr 2011 wurde die Heizanlage umfangreich gewartet, ein offener Kamin kann zusätzlich installiert werden. Die Immobilie weist Bodenbeläge in Form von Laminat, Keramikfliesen und Teppichen auf. Ein großer Whirlpool ist vorhanden. Eine Souterrain-Wohneinheit ist der untersten Ebene enthalten. Im Zuge einer Renovierung könnten Sie als Erwerber die Sanitäranlagen allesamt zum persönlichen Stil hin modernisieren und Befliesungen wie nebstdem auch Heizkörper austauschen lassen; ebenso könnten Sie exklusive Böden wie zum Beispiel Parkett verarbeiten und würden somit den faszinierenden Flair der 20er Jahre aufleben lassen. 

 

LAGEBESCHREIBUNG

Goch weist eine Einwohnerzahl von etwa 35.000 auf, Tendenz steigend. Gegeben sind eine direkte Anbindung an die B9 wie durch die Zuglinie Düsseldorf, Krefeld, Kleve auch Pendelverkehr. Über einen Anschluss zur A57 verfügt die Stadt ebenfalls. Gocher Stadtgebiete sind Asperden, Hassum, Hommersum, Hülm. Kessel, Nierswalde und Pfalzdorf. 

 

Weiteres zur näheren Umgebung, zur Mikrolage, bitte ggf. telefonisch erfragen. 

 

SONSTIGES

Unsere Finanzierungsexperten stehen Ihnen versiert für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. 

 

Immobilien Marc-Aurel Dijkstra e.K.

Hauptstraße 53

47623 Kevelaer

 

Öffnungszeiten: nach Terminvereinbarung


E-Mail: korresp@wohnvermittlung-dijkstra.de 

Festnetz: 02832 925 8446 

Mobilfunk: 0162 16 8989 6