Verkehrswert von 217.000€ - Drei-Parteien-Wohnhaus modernisiert in Griethausen zum Kauf - 4km Entfernung zur Hochschule lt. Google Maps

Das Objekt ist umfangreich modernisiert

Kurzgutachten vorhanden

Referenznummer 40933


FAKTISCHE DATEN

Postleitzahl: 

47533


Wohnfläche: 

rd. 200m²


Grundstücksfläche: 

rd. 130


Anzahl der Wohneinheiten: 

3 Wohneinheiten


Bezugsfertig: 

nach Vereinbarung


Objektzustand u. Ausstattungsart: 

modernisiert


Baujahr: 

1985 fiktiv/modernisiert (tatsächlich um 1900)


Energieausweis: 

in Bearbeitung


Wesentlicher Energieträger: 

Gas 


Mögl. Mieteinnahmen: 

rd. 16.500,00€ (pro anno)


Ist-Mieteinnahmen: 

Umbauarbeiten


Gewerbl. Einheit: 

nein


Kaufpreis: 

189.300,00€


Höhe der Käuferprovision: 

vom Kaufpreis 3,57% inkl. MwSt.


OBJEKTBESCHREIBUNG 

Ihnen bieten wir an dieser Stelle ein Drei-Parteien-Objekt in Griethausen an. Das Objekt, befeuert mit Gas und ausgestattet mit Dreifach-Verglasung, weist insg. etwa 200m² Wfl. auf - Nähe zur Hochschule Rhein-Waal ist gegeben. Die Erdgeschosswohnung mit separater Haustüre hat eine Größe von rd. 80m², etwa 75m² Wfl. ohne Terrasse. Mit rd. 75m² Wfl. überzeugt auch die Wohnung im OG. Das Bad in der OG-Einheit verfügt über eine Wanne, über die Diele ist ein Balkon zum Entspannen erreichbar. Im DG finden Sie eine weitere Wohnung vor, eine Wfl. von etwa 50m² weist diese Wohnung auf, Trockenbau-Wände können noch gezogen werden (z.Z. ein großer Raum plus sachgerechtem Duschbad - vgl. Bilder); der Blick auf den Altrhein ist ansprechend. Dachfenster weisen Zweifachverglasung auf. Sämtliche Wohnungen sind über ein modernes Treppenhaus zugänglich. Die EG- u. OG-Wohnungen haben, da das Wohnzimmer stets mit der Küche verbunden ist, zwei Zimmer; trennt man das Wohnzimmer ab, so sind es Wohnungen mit drei (3) Zimmern plus Küche, Diele und Bad. Zum Zeitpunkt der ersten Objektbesichtigung war noch keine neue Gastherme installiert, diese ist jedoch inklusive. Baumaßnahmen finden derzeit noch statt. Rollos sind überwiegend elektrisch. Das Objekt ist teilunterkellert. Die Fassade sollte noch gestaltet werden, die Frontansicht (vgl. Bild) ist eine Visualisierung. Bodenbeläge sind u.a. Laminat und Fliesen, in einem Raum sind Retro-Fliesen erhalten geblieben. Eine Verkehrswertschätzung, in welcher der Ertragswert berechnet wird, kann ausgehändigt werden. Die Vermietbarkeit wird in Anbetracht der Hochschule als überdurchschnittlich gut eingeschätzt. Vielleicht bald Ihre Immobilie ist in hohem Maß interessant als erste Kapitalanlage beispielsweise während des Studiums in Kleve. 

 

LAGEBESCHREIBUNG

Die Kreisstadt Kleve weist etwa 50.000 Einwohner auf. Die Hochschule Rhein-Waal, gegründet in 2009, ist ausgerichtet auf Ingenieurwissenschaften. Über einen Anschluss zur A57 verfügt die Stadt ebenfalls. Ein Kino, ein Museum und mehr sind ansässig. 14 Stadtteile zählen zur Stadt. Der Kleverberg, Höhenlage bis zu 99 Metern über NN, ist der höchste Punkt des Stadtgebiets. Der tiefste Punkt Kleves mit elf Metern befindet sich in der Düffelt. 

 

Griethausen liegt am Altrhein. Sehenswürdigkeiten sind insbesondere die Kirche St. Martinus und ein Sakramentshaus. Seit 1967 zählt Griethausen zu der „Studenten- wie Kreisstadt Kleve“. Griethausen ist etwa zehn Autominuten vom Stadtkern Kleves entfernt.

 

Mehr zur näheren Umgebung, zur Mikrolage, gerne auf Anfrage. 

 

SONSTIGES

Unsere Finanzierungsexperten stehen Ihnen versiert für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. 

 

Immobilien Marc-Aurel Dijkstra e.K.

Büldersweg 16

47623 Kevelaer

 

Öffnungszeiten: nach Terminvereinbarung


E-Mail: korresp@wohnvermittlung-dijkstra.de 

Festnetz: 02832 925 8446 

Mobilfunk: 0162 16 8989 6